singer/songwriter
Weblinks
Julia Noacks Musik lässt sich in keine Schublade stecken. Man hört die folkigen Wurzeln, die Indie-Einflüsse, den Pop, und in ihrer unverwechselbar klaren Stimme auch einen Anteil Country. Ihre Songs sind verspielt, melancholisch, kraftvoll und immer zutiefst persönlich. Songs, die einen so schnell nicht wieder loslassen Man summt sie auf dem Nachhauseweg, legt sich mit ihnen schlafen und hat sie morgens unter der Dusche wieder auf den Lippen.

... Sie kommt daher im Stile einer Carole King oder der frühen Tanita Tikaram. Aber auch Aimee Mann, The Delgados und Bob Dylan wurden von der Presse bereits
schubladenvergleichserklärend ins Feld geführt.( ) Ohne weiter eine der (musikalischen) Schubladen ziehen zu wollen Julia Noack ist vor allem eines, eine sehr talentierte junge und eigenständige Singer/Songwriterin .
melodie & Rhythmus

... zum Bandprofil