Live on stage!
Weblinks

“Instrumental Independent Post Jazz“

Bazga spielen mitreißende Musik.

Die vier jungen Herren aus den Niederlanden und Köln verstehen es mühelos, ihre

persönliche musikalische Geschichte im Kollektiv zu einem Ganzen werden zu lassen. Als

Rahmen für die musikalische Gestalt dienen Eigenkompositionen, die viel Raum für

Improvisation und Kommunikation, Lyrik und Dissonanz sowie Intimität und exzessive

Ausbrüche lassen. Bazga ist lyrisch, wenn es sein muss melancholisch, findet sich wieder

zwischen treibenden Grooves und energetischem Post Rock und entfaltet sich in der Freiheit

und Soundvielfalt des Jazz.

 

Bazga ist:

Evgeny Ring – saxophones

Uli Weber – electric guitar

Jort Terwijn – double bass

Hans Arnold – drums

... zum Bandprofil