Live on stage!
Weblinks

Angeschaut

Candice Gordon ist eine junge Songwriterin aus Irland mit südafrikanischen Wurzeln. Spielt sie solo, klingt es nach düsterem Folk-Blues mit einer gehörigen Portion Punk, mit Ihrer Band „Candy and the Creeps“ rasseln die Songs mit einer ordentlichen Schippe Rockabilly aus den Lautsprechern.

Jung an Jahren ist sie aber bereits ausgiebig durch Irland und Großbritannien getourt und nahm Ihr Debütalbum „Before The Sunset Ends“ mit keinem geringeren als Shane MacGowan (The Pogues) auf. 

... zum Bandprofil