Songs für Mütter, Väter und alle die’s noch werden wollen
Tomas Kreibich: piano, organ, voc
Matthias Peuker: drums, voc
Ronny Noack: bass, voc

die SOULVÄTER widmen sich neben der Erziehung ihrer Kinder ebenso
leidenschaftlich den Songs der Väter des Souls. Der Babyblues ließ die Herren
reifen und zu einem Stil finden, von dem man in Zukunft noch viel sprechen
wird: Akribischer Kammersoul ... sexy, ergreifend, tanzbar, intelligent und
schwelgerisch...
Neben Songs von Ray Charles, John Lennon, Taj Mahal, Tom Jones, Bob
Marley, Lee Dorsey, Aloe Blacc, Ann Peebles, Otis Redding, Wilson Pickett
u.v.a.m. sind eigene Hitanwärter zu hören.

... zum Bandprofil