CHOK

CHOK ist ein akustisches Trio in traditioneller Besetzung - Schlagzeug, Kontrabass und Klavier. Eigenwillige, minimalistische Kompositionen und Fragmente des Jazz-Kanons unterfüttern ihre geteilte Sprache für ein äußerst improvisatorisches, spielfreudig dem Moment zugewandtes Spiel.

Anstatt musealer Wiederbelebung der Jazz-Vergangenheit oder vermeintlich zeitgemäßen Modernisierungen steht das kollektive Ausbalancieren von Polaritäten wie “archaisch-modernistisch”, “musikantisch-intellektuell” und “virtuos-naiv” im Mittelpunkt ihres Schaffens.

Malte Sieberns - piano
Paul Brauner - bass
Jan Roth - drums



Bandinfos
Country: Germany