Tobias Altripp Trio feat. Paul Andrew

Paul Andrew // Saxophon
Tobias Altripp //
Piano Moritz Koser // Kontrabass
Jonas Esser // Drums

Während sich die beiden bisher bestehenden Projekte von Tobias Altripp („Pentatrip“ und „Expedition Quäck“) in erster Linie mit eigenen Kompositionen beschäftigen, befasst sich sein Trio nun vorrangig mit dem Spielen von Jazz-Standards. In Proben und privaten Sessions wird dabei gemeinsam die Welt der Standard-Kompositionen weiter und weiter erkundet und auf der Bühne präsentieren die drei Mannheimer Musiker dann ihre spontanen und hin und wieder auch geplanten Einfälle, verziert mit sanften Umspielungen und kredenzt mit einer Menge Spaß am Spielen der mal mehr, mal weniger bekannten Standard-Werke.

Dieses Mal präsentiert sich das Trio zudem mit einem Feature-Gast aus der Baden-Württembergischen Jazzszene: Dem Saxophonisten Paul Andrew

Paul Andrew wuchs in Freiburg im Breisgau auf als Sohn zweier Berufsmusiker auf. Seit dem vierten Lebensjahr erhielt er Klavierunterricht, ab dem Alter von zehn Jahren folgte dann Unterricht auf dem Saxophon. Direkt nach dem Abitur ging er nach Mannheim, wo er begann bei Jürgen Seefelder Saxophon im Studiengang Jazz/Popularmusik zu studieren. Im Jahr 2017 verbrachte er ein Semester gemeinsam mit dem Schlagzeuger Christoph Müller in Salvador, Brasilien, wo er an der „Federal University of Bahia UFBA“ bei Rowney Scott Unterricht nahm. In Salvador wurde er Mitglied der zu der Zeit von Christoph Müller gegründeten Band „Flowin Tension“ und gründete mit dem brasilianischen Gitarristen Tarcísio Santos das Duo „Brazulka“. Des Weiteren ist Paul Andrew seit 2013 fester Bestandteil der Funk/Soul Band „Fatcat“, mit der er international unterwegs ist und auf zahlreichen Club- und Festivalbühnen stand. 2018 gründete er dann sein eigenes großes Bandprojekt „Silk & Steel“. Dabei wird eine klassische Quintettbesetzung, bestehend aus Piano, Gitarre, Bass, Drums und Saxophon durch ein Streichquartett ergänzt. Mit diesem Projekt entstand Paul Andrews erste Solo-CD, die im Februar 2019 erschien.



Bandinfos
Genre: Jazz
Country: Germany
Past Events
2019 (1)

10. November 2019