Steffi Narr

Benedikt Reising schrieb vortrefflich:
In den 80er Jahren hätte sie vermutlich Sci-Fi Filme gedreht: Irrsinnig viele Schläuche und Röhren, die die Flucht behindern.
Ein tiefes Brummen, entweder von einem nicht geerdeten Toaster oder einer grösseren Bedrohung.
Pfeiffen apokalyptischer Rotorblätter und Staub in der Luft.
Blinkende Schalttafeln und die strahlende Heldin, die das alles mit unfassbarer Nonchalance im Griff hat.

Die Künstlerin selbst sagt:
Es geht um den ungefilterten Ausdruck von Emotionen.

Dem haben wir nichts hinzuzufügen und freuen aufs aufs Konzert.



Bandinfos
Genre: Electronic / Indie / electric guitar / improvised music
Country: Germany