Ragnar Ólafsson (Island) und Isabelle Saadat (DE) gehen erstmals als Duo auf Akustiktour. Die beiden lernten sich 2016 in Isabelles Stammbar kennen und beschlossen nach einer gemeinsamen Session dieses Jahr, sich mit neuer Musik im Gepäck, zwei Gitarren und einem Piano gemeinsam auf den Weg zu machen. Euch erwarten warme & melancholische Sounds und Harmonien mit zweistimmigem Gesang sowie ein paar Geschichten von der Tour. Die beiden supporten sich gegenseitig bei ihren Songs und kreieren somit ein Programm, das es in dieser Form nicht mehr geben wird. Ragnar Ólafsson ist ständig unterwegs- ob als Sänger und Pianist seiner bekannten isländischen Band Árstíðir, als Sessionmusiker von SÓLSTAFIR oder - wie nun auf der Oktobertour - mit Songs seines Soloprojekts. Momentan nimmt er sein zweites Studioalbum M.I.S.S. auf, insgesamt war er damit Teil der Produktion von über 20 Studioalben und landete mehrere #1 Hits. Isabelle Saadat ist gebürtige Krefelderin und lauschte damals bei Besuchen der Oma in Ostwestfalen deren klassischen Gesangsstunden am Flügel. Schnell war klar, dass Töne so etwas wie eine eigene Sprache für sie sein könnten. Nach zahlreichen Projekten stand für die junge Künstlerin fest, dass der Fokus in Zukunft nur noch auf selbstkomponierter Musik liegen sollte. Nach einer langen musikalischen Auszeit und intensivem Schreiben nimmt sie nun ihre erste Platte als Bandprojekt auf und kooperiert dabei mit verschiedensten Musiker/Innen. Mit ihren Songs, in Englischer Sprache interpretiert, schafft sie eine melancholische, atmosphärische und ehrliche Stimmung.



Freitag
11.
Oktober '19
Eventinfos
Begin: 2030
Open: 1800
Bandinfos
Country: Germany, Iceland