The See See Riders sind ein junges Quartett, dass sich der American Roots Music verschrieben hat. Mit Geige, Kontrabass und Resonator Gitarren nehmen die See See Riders Sie mit auf eine musikalische Expedition die Sie nicht bloß durch die schlammigen Einöden des Mississippi Rivers, wo einst Musiker
wie Charley Patton u.v.a. den Blues formten, sondern auch nach New Orleans, South Carolina und Louisville Kentucky, wo Ragtime, Swing und die Jug Bands die Roots Musik prägten. So verkörpern die jungen Musiker eine Vielfalt, eingebettet in modernen Arrangements aber trotzdem den Wurzeln gerecht. Zu Armanos markanter Stimme und swingiger Gitarre, über Stephans groovige Bassläufe, die wirklich keinen Fuß ruhig stehen lassen, vollenden Bekki, mit virtuosem Ge-Fiddle á la Clifford Hayes, und
Benjamin mit singendem Slide Spiel eines Tampa Reds, das Klangbild. Abgerundet werden die Stücke durch mehrstimmigen Gesang, was einen warmen Folk-Charakter aufleben lässt.



Gefördert von:

Dienstag
14.
Juni '22
Eventinfos
tickets: Free Show / Collection
no entrance fee
donation recommendation: 5€
Genre: Folk
Begin: 2000
Open: 1900
Bandinfos
Genre: Folk
Country: Germany
Veranstaltung teilen