Die beiden ursprünglich Berliner Jazz-Musikerinnen haben sich während ihres Studiums an der  KMH Stockholm kennengelernt, wo sie ein Programm aus Eigenkompositionen und Standards zusammenstellten, das von den internationalen Inspirationen beider Künstlerinnen geprägt ist.

Ausdrucksvolle Klangfarben, moderner Jazz mit fließender Weite und Klarheit.