Max Peters am Mikrofon und Henning Neidhardt an Klavier und Synthesizer. In einer solch intimen Besetzung kann man sich auf der Bühne schonmal ziemlich „nackt“ vorkommen - vor allem bei einem Song wie "Don't Talk, Put Your Head On My Shoulder" von den Beach Boys. Das Duo lernte sich während des gemeinsamen Musikstudiums an der Folkwang Universität der Künste kennen. Im Studiengang „Jazz - Performing Artist“ kennt man sich und so kommt es, dass das Duo - übrigens mit Wurzeln im Westmünsterland - seit 2017 auf Klang- und Songexpedition geht. Die zwei spielen Stücke, die Sänger Max gerne singt; mal improvisieren sie so lange ihnen lieb ist und mal wird der Song knackig und schnörkellos in zweieinhalb Minuten durchgepielt... Strophe, Refrain, Strophe, Refrain, Bridge, Refrain. "The song is king!", sagte mal jemand.