Mittzwanziger Yusuf Sahilli kann wie ein Bluessänger klingen, oder wie ein New Romantic. Von wilden Nächten auf der Suche knurren, oder sich mit seinen weichen Tenor lustvoll melancholischen Stimmungen hingeben. Durch und durch vibrieren von Global Sounds, überschäume vor Leidenschaft für das Gute, Wahre und Schöne und seiner Zuneigung zur Welt und den Menschen.