Live on stage!
Weblinks
Mit Einflüssen von Musik des mittleren Ostens, Indie Rock und Downtown Jazz belebt das New Yorker Gitarrentrio jüdische Melodien leidenschaftlich und absolut originell. John Zorn zeigte sich begeistert, veröffentlichte Rashanims Debütalbum auf seinem Tzadik Label und ließ die Band dazu noch Stücke für seine Masada Anniversary Edition aufnehmen, bei der sie auf Vol. 2, 'Voices In The Wilderness' und Vol. 3, 'The Unknown Masada' vertreten sind. Das neue Album des Trios, "Masada Rock", mit bisher unveröffentlichten Kompositionen John Zorns erschien im Juli 2005 bei Tzadik und zeigt die Band so vielseitig und dynamisch wie nie zuvor.

... zum Bandprofil