singer/songwriter
Weblinks

Angeschaut

In den mehr als 10 Jahren, die der irisch-kanadische Singer/Songwriter Morgan
Finlay auf den Straßen Europas unterwegs ist, hat er aus seinem Talent für Me-
lodien, ergreifenden Beobachtungen und der Leidenschaft für Humanität eine
von den Fans gemachte Erfolgsgeschichte gewoben. Von der Elektrizität seiner
allerersten Single “zensong„, die bis auf Platz 2 der Unabhängigen australischen
Radio Charts stieg, über acht veröffentlichte Alben und fast sechshundert Auftrit-
te, haben Finlays kraftvolle Stimme und ehrliches Geschichten erzählen ihm An-
erkennung und eine leidenschaftliche Anhängerschaft gebracht, die drei erfolg-
reiche IndieGoGo crowdfunding Kampagnen finanziert, die Titellisten entschie-
den haben, Gastgeber für Konzerte waren und ihre eigenen Videos gemacht ha-
ben.
Niemals still stehend umfassen Finlays Pläne für 2016 die Aufnahme eines neu-
en Albums in Spanien, interessante musikalische Kooperationen, mehr als sech-
zehn wochen Tour in Europa und im Sommer eine Fahrradtour durch Deutsch-
land, auf der er exklusive Wohnzimmerkonzerte geben wird.
"...Finlay ist ein intelligenter, Genre übergreifender Singer/Songwriter, der Erfah-
rungen, Beobachtungen und Betrachtungen sammelt für eine mitreißende und
ergreifende Exkursion in seinen Kopf.„ (Indie-Music.com)
“Die warme aber doch distanziert klingende Stimme von Morgan Finlay sorgt für
eine positive Atmosphäre, welche die Songs mit ihren intelligenten Arrangements
und den durchdachten Texten nur noch verstärken.„ (Vampster)
“Sein Stil ist passioniert, mit einer starken, fehlerlosen Stimme. Alles in allem ist
er ein talentierter Musiker mit emotionalen Texten und ...einer klassischen Sin-
ger/Songwriter Einstellung.„ (Mausefalle Bonn)
“Als gekonnter Geschichtenerzähler ... mit wandlungsfähiger Stimme und exzel-
lentem Akustik-Gitarrenspiel zog er das Publikum ... vom ersten bis zum letzten
Ton in seinen Bann.„ (Chemnitz Sonnenberger)
“Morgan Finlay beweist sich als moderner Singer/Songwriter mit den Wurzeln
ganz tief in der Tradition.„ (Ein Achtel Lorbeerblatt)
“Seine Stimme....wird durch seine poetischen, metaphorischen Texte unterstützt;
seine Musik nimmt uns auf eine Reise mit, aber die Erfahrungen müssen wir sel-
ber machen.„ (milchmithonig.de)

... zum Bandprofil