jazz
Weblinks
Ihre künstlerischen Visionen hat die Künstlerin mit der Veröffentlichung ihres ersten Albums A Long Time Ago (2006) nachhaltig demonstriert.
Sie ist eine gern gesehene und gern gehörte Künstlerin In Portugal hat sie sich längst einen Namen als Live Act gemacht. Pat Silva ist fester Bestandteil der Clubund Festivalszene Lissabons u. a. im renommierten Hot Club do Portugal, Speak Easy, Onde Jazz, in diversen Kulturzentren im ganzen Land und dem CCB (Lissabon´s Belem Cultural Centre). Auf ihren vielen Reisen rund um den Globus, lebt sich Pat Silva gern in jedem musikalischen Moment aus, der sich ihr bietet.
Musik ist überall und immer ganz spontan.
Mit Einflüssen des Jazz, Folk, Country und des Singer- Songwriter- Genres, einer kraftvollen Stimme, harmonischen und lässigen Kompositionen bietet Pat Silva nicht nur Vielseitigkeit, sondern nimmt das Publikum mit auf musikalische Streifzüge durch
Liebe und Leidenschaft. Erwachsen und feminin setzt Pat Silva ihre Stimme ein.
Dabei widmet sie sich auch gern den Jazzstandards, Bossa Nova und ihren Lieblingssongs großer Soul- Diven. Mit ihrer Band wird das Konzert zu einem sehens- und hörenswerten Erlebnis erdig, soulig und jazzig.
Mit ihrer aktuellen Single, eine Coverversion eines Soulklassikers von Diana Ross, Why Do Fools Fall In Love, liefert Pat Silva einen frischen Popsong und den Startschuss für die Arbeit an ihrem zweiten Album.

... zum Bandprofil