blues
Jörg Schneider (g, voc) spielt mit Franz Schwarznau (b) im Duo (aktuelles
Programm "Songs from here and there" - Acoustic Blues & Folk) Ihre Lieder leben von der hypnotischen Kraft des Deltablues, bedienen sich der Vielfältigkeit von Americana,
Jazz und Soul und atmen die einfachSchönheit des Folk. Zur Zeit arbeiten Schneider-Schwarznau an ihrer Debüt-CD. Neben dem Dresdner Drummer Matthias Macht (u.a. Tijuana Mon Amour, Chris Withley, Paul Sprawl) waren als Gäste Thomas Hanke (Harp) und Ingeborg Freytag (Violine) im Studio. Mit Matthias Macht ist eine längerfristige Zusammenarbeit geplant.

... zum Bandprofil