Musik der Pat Metheny Group von 1978-2000
Wenn sich kompakte Klaviergrooves mit glitzernden Beckenpatterns und erdigen Basslines verbinden, um den Melodien von Gitarre, Gesang und Trompete den nötigen Raum zu geben, ergibt das einen einzigartig runden Bandsound, den der Jazzgitarrist Pat Metheny seit den späten Siebzigern kontinuierlich weiterentwickelt hat. Ihre Faszination für sowohl diesen Gesamtklang als auch insbesondere für die Kompositionen Methenys entdeckten Johanna Summerer und Florian Schultz früh in ihrer musikalischen Laufbahn. Seit Anfang 2015 beschlossen sie deshalb, sich auf die Suche nach eigenen Interpretationsmöglichkeiten dieser Musik zu begeben.

Gitarre - Florian Schultz
Piano/Synth - Johanna Summerer
Trompete - Gabriel Rosenbach
Gesang - Christa Abels
Bass - Rebecca Fröhlich
Drums - Joao Alvaro Raineri Martino

... zum Bandprofil