singer.songwriter.guitarist
Weblinks
ANTHONY THET
Anthony Thet (* 14. März1980 in Erfurt) ist ein deutscher Sänger, Gitarrist und Songwriter.
Sein Vater Sonny Thet, der aus Kambodscha stammt, ist klassischer Cellist und Mitglied der Band Bayon. 1988 reiste die Familie nach West-Berlin aus. Anthony Thet hat in Berlin Betriebswirtschaftslehrestudiert.
Anthony Thet erlernte als Zwölfjähriger das Gitarre spielen. Seit seinem 17. Lebensjahr tritt der Gitarrist vor Publikum auf. Seit 2005 arbeitete er auch für namhafte Künstler als Live-Gitarrist, darunter Ich+Ich,Lutricia McNeal und Natasha Thomas. Anthony Thet ist Gitarrist der Band Asher Lane, die mit der Single New Days im Jahre 2006 Platz 97 der deutschen Charts[1] erreichte.
Ab August 2010 war Anthony Thet in der ersten Staffel der deutschen TV-Castingshow X Factor zu sehen. Mit Juror Till Brönner als Mentor trat er in der Kategorie der Solosänger ab 25 Jahren an. In der sechsten Liveshow vom 26. Oktober 2010 schied Thet schließlich nach einem Gesangs-Duell gegen die Gruppe Big Soul aus dem Castingformat aus.

... zum Bandprofil