“Charlotte Carpenter is a storyteller, a young artist capable of applying an enormous impact.” CLASH
“a distinctly different kind of singer/songwriter sound, and one that makes for an enthralling listen.”
Weblinks

Angeschaut

t

Charlotte Carpenter
Completed by previous achievements ‘Fire’ and ‘Lately’, the ‘Shelter’ EP summarises Charlotte’s talents and achievements thus far perfectly as she moves ever closer to crafting her debut album. Having already garnered praise from NME Magazine, Best Fit, Clash, Classic Rock, Louder Than War, BBC 6Music’s Lauren Laverne, BBC Radio 1’s Huw Stephens, Radio 2 with Dermot O'Leary and more, ‘Fire’ was playlisted by Edith Bowman on Virgin Radio for six weeks running, alongside support from Tom Robinson at 6 Music. She has toured extensively across the UK and Europe with the likes of Marika Hackman, Alessi Alessi’s Ark, Ethan Johns and Jarod Dickinson.

Blenderman
Heiko Hesh Schramm, Jahrgang ’71, Stahlwerker, Altenpfleger und
Panzerfahrer im Zweiten Weltkrieg ... oder war das Charles Willeford?
Am Bass für Chris Whitley auf Tour durch Amerika, Paris war aufregender.
Seit Whitleys Tod schreibt er Songs, bringt seine Alben unter dem Namen
Blenderman heraus und scheißt ‘drauf, für 50 Euro in Hamburg spielen zu
“dürfen”.
Privat hat er eine Schwäche für gebratenes Fleisch; ist mit der Frau, die
er liebt auch befreundet, und steht auf dem Standpunkt, dass Israel seine
Angelegenheiten ganz gut allein regeln kann.
In seiner Preisklasse, ist er der bestangezogenste Mann des Universums.
Und, wie jeder andere Mensch in Westeuropa auch, schreibt er an einem
Roman.



... zum Bandprofil