Felix Demeyere - dr
Karl Kindermann - b
Florian Naegeli - g, voc
János Adrat - trp
Wer keinen Bock auf nerviges Gedudel und endlose Freejazz-Soli hat, für den ist das EQA wie geschaffen. Die vierköpfige Band rief der Trompeter, Komponist und Arrangeur János Adrat 2016 ins Leben. Die vier Musiker Florian Naegeli-g, Felix Demeyere-dr, Karl Kindermann-b lernten sich während ihres Studiums an der Hochschule für Musik in Dresden kennen. Charakteristisch ist ihr Bandklang, in dem die verschiedenen Instrumente zur Einheit verschmelzen, ohne dass die Individualität der Spieler verloren geht. Auf dem Programm stehen ausschließlich Eigenkompositionen in groove-betontem, einprägsamem Stil, der von ohrwurmartigen Melodien lebt.

... zum Bandprofil