Sean Heafeli, p, voc
Jesus Vega, dr
Francesco Beccaro, b

Sean Haefeli ist ein in Indianapolis geborener, in Berlin lebender Jazzpoet, Sänger, MC und Pianist. Er veröffenlichte 2002 sein erstes Album. Seitdem hat er sich einen Ruf als versierter Texter, hochqualifizierter Pianist und vielseitiger Sänger erworben. Seine Musik, unverkennbar zeitgenössisch, überbrückt den Graben zwischen Klassik und Moderne.

Der Autor Kalamu ya Salaam beschreibt ihn als “eine Kreuzung zwischen Ezra Pound in der Metro und einem alternativen Spoken Word unten in der Green Mill in Chicago … er nimmt unerwartete Wendungen, setzt Texte, die man zumindest hören muss … um die diskutierten Tiefen zu entschlüsseln. Manchmal schwingt es, manchmal groovt es, aber es geht immer etwas Emotionales vor sich.”

Haefeli “spricht eine eigene Sprache, vom wunderschönen, seelenvollen Songwriting…bis hin zum instrumentalen Jam —alles eingespielt im Trio…und mit einem durchdringenden Live-Charakter. Darüber schwebt dann Haefelis tolle Stimme in all ihren Facetten.” (Michael Rütten, Jazz Thing)



Gefördert von:

Samstag
28.
Mai '22
Eventinfos
VVK: 10 / 6 € zzgl. Gebühr
AK: 15 / 10 €
Genre: Pop
Begin: 2000
Open: 1900
Bandinfos
Genre: Pop
Country: United States
Veranstaltung teilen