Boegershausen und Bewerich

"Youkali, das Land wo unsere Sehnsucht lebt. Youkali, wo nie der Quell des Glücks versiegt. Youkali, ist dort, wo alle unsere Sorgen vergeh´n. Ist, wenn in der Nacht ein Licht glücklich macht, der leuchtende Stern ist YOUKALI…“.
Der Titel dieses hinreißenden Tangos von Kurt Weill ist gleichzeitig Titelsong des gerade erschienenen Studioalbums von Boegershausen & Bewerich. Nach 6 Jahren etlicher, folgenreicher Livekonzerte veröffentlichte das Duo nun seine Essenz der Liebes- und Lebenslieder von B. Brecht, Kurt Weill, Hans Eisler, Curt Bry, Erich Kästner, Kurt Tucholsky, und vielen anderen.
Musik ist die einzige Sprache, die nicht lügen kann. Sie schreit, sie lacht, sie flüstert, sie liebt und weint, in feiner Melancholie oder herzerfrischender Komik, in zärtlicher Angst, bissiger Ironie oder überblühender Liebe. Ihre Tränen mit und ohne Trauer sind echt und warm und lassen sich nicht verbergen. Weder Vorgestern oder Übermorgen, und schon gar nicht im Heute: die Liebe konkurriert mit der Rohheit um einen harten Preis. Und doch wird sie es sein, die „siegt“. YOUKALI liegt in uns, ist Zeit und (T)Raum zugleich und fordert uns auf, zu hoffen. ...in einer Welt, deren Poesiealbum doch noch so viele freie Seiten hat.
Gesang: Julia Boegerhausen
Piano: Björn Bewerich



Bandinfos
Genre: Chanson

Country: Germany
Past Events
2022 (1)

26. Februar 2022