Bevor der Pianist Tobias Altripp 2016 nach Mannheim zog, wuchs er 16 Jahre lang in Greifswald auf und machte dort seine ersten musikalischen Schritte. Zwischen 2012 und 2016 entstand so eine Vielzahl von Kompositionen, von denen einige schon bald wieder für Jahre in einer Schublade verschwinden sollten. „Zu traditionell.“, so lautete die damalige Diagnose. Anfang 2019 formierte sich dann in Mannheim das Tobias Altripp Trio, dessen Besetzung für das Spiel in eben solchen Stilistiken sehr geeignet schien. Also wurden, ganz nach dem Motto "Back to the roots", diese Kompositionen wieder aus der Schublade herausgeholt, arrangiert, professionell aufgenommen und wenig später auf dem Debut-Album des Trios „Experimental Blues“ veröffentlicht. Mit diesem Album im Gepäck ist das Trio nun unterwegs und präsentiert ein Konzertprogramm, in dem sich die kürzlich veröffentlichten Eigenkompositionen mit Jazz-Standards und Standard-ähnlichen Stücken jeder Coleur passend mischen.

Besetzung:
Tobias Altripp // Piano
Moritz Koser // Kontrabass
Micha Jesske // Drums



Samstag
31.
Oktober '20
Eventinfos
tickets: Buy Tickets here
Begin: 2030
Open: 2000